Häufigste Fragen

Navigation

Inhalt

Häufigste Fragen

Wir haben für Sie die häufigsten Fragen zusammengestellt:

Welche Transportmöglichkeiten gibt es?
Eintretenden Patientinnen und Patienten steht ein Transportdienst zur Verfügung. Sie können am Eintrittstag von folgenden Spitälern in die Reha Chrischona fahren:

  • Kantonsspital Basel
  • Claraspital
  • Merian-Iselin-Spital
  • Felix-Platter-Spital
  • Gemeindespital Riehen

Steht jederzeit eine Ärztin oder ein Arzt zur Verfügung?
Ja. Die ärztliche Betreuung ist Tag und Nacht, auch an Wochenenden, gewährleistet.

Wann sind die Besuchszeiten?
Täglich von 10.00 – 20.00 Uhr

Welche ergänzenden Dienstleistungen werden in der Reha Chrischona angeboten?
Die Reha Chrischona verfügt über einen Coiffeursalon für Damen und Herren. Zusätzlich bietet eine Podologin medizinische Fusspflege an. Die Anmeldung erfolgt an der Réception.

Gibt es Fernseher und Radio im Zimmer?
Alle Zimmer verfügen über ein Radio. Die Zimmer der Privatabteilung sind zudem mit einem Farbfernseher ausgerüstet. Den Patientinnen und Patienten der Halbprivatabteilung und der Allgemeinabteilung stehen Fernsehapparate in den Aufenthaltsräumen zur Verfügung. Fernsehapparate können gegen eine bescheidene Tagespauschale gemietet werden. Erkundigen Sie sich hierzu an der Réception.

Kann ich meine Post in die Reha Chrischona umleiten lassen?
Ja. Für die Dauer Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik gilt folgende Adresse:

Name und Vorname
Reha Chrischona/Zimmernummer
Hohe Strasse 30
CH - 4126 Bettingen

Wir bitten Sie, Ihr zuständiges Postamt davon zu unterrichten, und auch Ihre abonnierten Zeitungen und Zeitschriften direkt an diese Adresse umzuleiten. Die Post wird Ihnen auf das Zimmer gebracht.

Finden Gottesdienste in der Klinik statt?
Mitteilungen über Andachten und Gottesdienste werden auf den Informationstafeln in der Klinik publiziert.

Kann ich in der Klinik rauchen?
Nein. In der ganzen Klinik ist Rauchen verboten. Ausgenommen davon ist die Nicoteria.

Wo kann ich meine Wertsachen deponieren?
Kleinere Gegenstände können Sie in Ihrem Zimmer im Wandschrank im Safe einschliessen. Gegen eine Depot-Gebühr erhalten Sie an der Réception den entsprechenden Schlüssel dazu.

TOP
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln