Austritt

Navigation

Inhalt

Austritt

Geht Ihr Rehabilitationsaufenthalt zu Ende, bespricht der Sozialdienst mit den Patientinnen und Patienten, den Ärzten, dem Pflegeteam und den Angehörigen die Austrittsplanung und bereitet alle notwendigen Schritte vor. Dazu gehört beispielsweise die Vermittlung des Spitexdienstes, eines Tagesheimes sowie allfällige Abklärungen bei der Sozialhilfe und diversen Beratungsstellen.

Austrittsbericht
Die Ärztin oder der Arzt der Reha Chrischona erstellt einen Austrittsbericht für Ihre Hausärztin bzw. Ihren Hausarzt.

Transport
Falls Sie es wünschen, werden Sie am Austrittstag von der Reha Chrischona gegen eine bescheidene Gebühr zum Universitätsspital Basel gefahren. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen den Transport nach Hause.

TOP
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln